Presse

Nur Geschichten, die das Leben schreibt, bleiben. Das Leben sollte ein ständiger Fluss an Momenten sein, an erfüllten Wünschen, Herausforderungen und Erfahrungen. Es geht um die großen und kleinen Erfolge, um die beste Zeit. Viele Berufsgruppen, vom Arzt bis zum Coach und allen, die es dazwischen noch gibt haben es sich zur Aufgabe gemacht den Menschen hilfreich zur Seite zu stehen, denn nicht immer bekommt man alles alleine hin.

Susanne Reither Susanne Reither

Geschichten lösen Gefühle in uns aus. Die passenden Worte auf die richtige Art und Weise gelesen versetzten unser Innerstes in Schwingung. Je nachdem worum es geht. Es gibt z. B. Geschichten die lösen in Ihnen das Gefühl aus, sich selbst zu lieben oder Ihre Angst loszulassen. Wenn man diese Geschichten, wie Affirmationen mindestens 21 Tage lang, täglich hört, setzt sich das Gefühl in Ihnen fest und wird zu Ihrer neuen Wirklichkeit.

Um sich nicht satt zuhören bzw. sich von Stimme oder der bestimmten Art wie sie eingelesen wurden stören zu lassen, werden sie in Silent Subliminals verwandelt.

Susanne Reither Susanne Reither

Geschichten können aber auch verbinden. Gerade wenn sie vorgelesen werden. Für Kinder ein wunderbarer Weg, nicht nur viel zu lernen sondern auch Kind sein zu dürfen und die kreativen Fähigkeiten weiter zu entwickeln, die sie später im Berufsleben brauchen werden. Neben vielen anderen Pluspunkten.

Und Erwachsene?

Sich etwas vorlesen zu lassen ist ein wunderbares Mittel gegen Einsamkeit und Langeweile. Hörbücher sind toll aber es fehlt der menschliche Faktor. Mit einem Hörbuch kann man nicht sprechen. Mit mir schon. Etwas das besonders ältere Menschen sehr schätzen.

Ich biete

Vorlesen:

  • Für Kinder von 3-6 Jahren
  • Erwachsene jeden Alters

Für die Psyche

  • Silent Geschichten für ängstliche, gestresste … Vier- und Zweibeiner mit passendem Kräuterrezept.

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an office@sannehilf.com

Ich freue mich darauf Ihnen mehr zu erzählen.

Zu Über mich

Sie finden mich auch auf: Instagram, YouTube und Facebook

 

Silent Geschichten in der Presse:

www.wellnessmagazin.at 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung