Hypnose +

Über Susanne Reither

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch

Der Mensch

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch

Ich heiße Susanne Reither und bin Mentaltrainerin, spezialisiert auf Craniosacales Balancing und Hypnose in den Bereichen Stress, Leistungssteigerung, Gedächtnis, Lernen und Performance.

Begonnen hat es mit mir 1975. Dann kamen Kindergarten, Volksschulen die Unterstufe im Gymnasium. 1990 begann die Ausbildung zur diplomierten Kleinst- und Kleinkinderpädagogin und 1992, mit 17 Jahren, begann die Depression. So plötzlich sie begonnen hatte so treu blieb sie an meiner Seite bis ins Jahr 2017. Ich könnte nun erzählen von den Wochen und Monaten die ich im Bett verbrachte, von den fürchterlichen Aufenthalten in der Psychiatrie, davon, dass ich wochenlang blind war und monatelang meine Hand nicht bewegen konnte.

 

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Susanne Reither

Ich habe begonnen mich mit Persönlichkeitsveränderung auseinander zusetzen. Ich habe begonnen alles auszuprobieren, was mir in die Hände gefallen ist. Vom Gesetz der Anziehung, bis zu NLP und allem, was ich schon vergessen habe.

Dann ging es Schlag auf Schlag, wie man so schön sagt. Ich habe begonnen mich als Autorin zu etablieren und Hörbücher einzusprechen.

Und mich immer wieder aufs Neue in die Macht der Gedanken, Emotionen, Hypnose und die Themen Lernen und Gedächtnis zu verlieben.

2020 erblickten dann die Silent Geschichten das Licht der Welt.

Heute helfe ich unter anderem Rednern*innen, Schauspieler*innen und allen Wissbegierigen dabei ihre Texte via Gedächtnistraining und Hypnose schneller und effektiver zu lernen, ihre Leistungen zu steigern und sich mental auf ihren großen Auftritt vorzubereiten – Lampenfieber, Prüfungsangst und Blackouts müssen nicht sein. Selbstverständlich sind auch die Bereiche Entspannung, Regeneration und Stress stark in meiner täglichen Praxis vertreten.

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch

Bei mir hat alles damit begonnen:

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch

Bei mir hat alles damit begonnen, dass ich mich beruflich so unter Druck gesetzt habe, dass ich 18 Stunden pro Tag gearbeitet habe und das 7 Tage die Woche und das 2 Jahre lang. Hat mir das etwas gebracht? Ja! Stress, Schlafprobleme, schlechte Laune, ein Umsatztief, schlechte Blutwerte und Kopfschmerzen nicht zu vergessen.

Auf der Suche nach der richtigen Marketingstrategie landete ich unweigerlich bei dem Begriff „Mindset“. Die Macht der Gedanken. Die kannte ich, schließlich war das mein Weg aus meiner Depression und Angststörung.

Der Gedanke: „Du musst nur an das, was du tust, glauben, dann bekommst du das, was Du Dir wünscht“, war für mich keine Befreiung, sondern erhöhte den Druck. Hatte ich etwa Zweifel? Wie, warum, weshalb, wie bekomme ich die weg …. Keine Ahnung – noch mehr Stress – noch mehr Druck. Druck der nicht entweichen konnte. Explodiert wäre ich nicht, denn dazu fehlte mir die Energie. Eher implodiert.

Dann habe ich begonnen Geschichten zu hören, die beim Einschlafen helfen. Hat wunderbar funktioniert: Einschlafen „Sehr gut“, erholsamer Schlaf „Durchgefallen“. Erst durch Geschichten, die mein Unterbewusstsein im richtigen Winkel erreicht haben, war der Schlaf plötzlich erholsam.
Es war verblüffend am Morgen motiviert aufzuwachen und nicht gerädert als hätte ich gefühlte 3 Jahre nicht mehr geschlafen. Durch die Erholung wurde ich produktiver, leistungsfähiger und konnte wieder klar und realistisch Denken. Aus einem 18 Stunden Arbeitstag wurden langsam 10 Stunden, dann 8 und an den Wochenenden konnte ich auch einmal gar nichts machen. Ja, ich war verblüfft als zum ersten Mal auf meiner Terrasse saß, das Gesicht in die Sonne hielt und meine Gedanken friedlich vor sich hin dachten und weder eine To-do-Liste erstellten, an einem Social Media Beitrag arbeiten noch sonst irgendwie gestresst von einer Ecke zur nächsten rasten.

Wenn man so in seinem Hamsterrad im Kreis rennt, meint man ja immer, für Entspannung habe ich keine Zeit, das einzige, was mich entspannen würde, wäre dieses Ziel zu erreichen usw.
In Wirklichkeit ist es genau umgekehrt.
Entspannung hilft Zeit zu sparen, Entspannung hilft dieses Ziel zu erreichen. Schlicht und einfach aus dem Grund, dass ein entspannter Geist produktiver ist und kreativere Wege findet. Wenn Sie an einem Problem knabbern, dann stehen Sie wie vor einer Mauer, dann sind Sie wie das sprichwörtliche aufgescheuchte Huhn, das unbedingt über einen Zaun flattern möchte, weil dort Futter lockt. Würde das Huhn ein paar Meter zurückgehen würde ihm auffallen, dass der Zaun nur einen Meter breit ist und außen herumgehen. Die Entspannung hilft Ihnen, Ihre paar Meter zurückzugehen und neue Wege zu finden.

Und so ist es bei vielen Themen. Nicht nur, wenn es um Stress und Entspannung geht. Es hilft das Unterbewusstsein am richtigen Zipfel zu rütteln und genau das macht Hypnose.
Die Trance, geht bei meiner Art der Hypnose, nicht tiefer als wenn Sie im sogenannten Flow sind, einen intensiven Tagtraum haben oder sich in einem guten Film oder Buch verlieren. Es ist ein geführtes Visualisieren. Das Geheimnis liegt in den richtigen Worten, die Sie durch für Sie passende Bilder ersetzen, die Ihnen helfen können eine Gewohnheit, z.b. rauchen oder Nervosität durch Mut, nicht rauchen, Motivation, Freiheit oder Gesundheit zu ersetzen. Die Programme, die unbewusst in Ihnen ablaufen, die Sie blockieren und behindern, können so durch förderliche Programme ersetzt werden. Wodurch der Umsetzung im Alltag fast nichts mehr im Wege steht. Denn das, was wir tun, folgt immer dem, was wir denken.

Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch

Ausbildungen

  • Kleinst- und Kleinkindpödagogin Abschluss mit Matura und Diplom
  • Craniosacrale-Impulsregulation
  • Bowtech
  • Hot-Stones-Massage
  • Sprecherin: Sprecher-Akademie und Privatunterricht bei Raphael Blume
  • Bühnensprecherin
  • Mentaltrainerin
  • Hypnose
Mentaltraining und Hypnose: Susanne Reither: Einzel oder Gruppensetting - online oder via Hausbesuch