Menschenkenntnis

Warum machen manche Menschen alles auf den letzten Drücker?

Die Antwort ist ganz einfach: Es gibt unterschiedliche genetische Veranlagungen. Angenommen, Sie sind ein Typ, der am besten unter Druck arbeiten kann, aber Ihre Eltern waren anders „gepolt“, werden sie Ihnen wahrscheinlich gesagt haben:“Mach die Hausübungen nicht immer auf den letzten Drücker…“ 

Auch umgekehrt ist es möglich. Sie wissen, dass Sie unter Druck optimal arbeiten und zur Höchstform auflaufen. Hier besteht die Gefahr, dass Sie jene verunsichern, die unter Druck nicht klar denken können. 

Merke: Wer sich seiner Art gemäß entfaltet, sollte auch anderen erlauben, ihrer Art entsprechend erfolgreich zu sein. Wäre doch langweilig, wenn wir alle identisch veranlagt wären, oder?